Betriebsferien vom 27.07 bis 09.08

Liebe Kunden,
In der Zeit vom 27.07 bis 09.08 haben wir Betriebsferien. In dieser Zeit steht Ihnen unser Verkauf und Service nur eingeschränkt und ausschließlich per eMail zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass sich Lieferzeiten entsprechend verlängern, die Lieferzeitangabe berücksichtigt das entsprechend.
Aufgrund der aktuell hohen Nachfrage können wir eine Auslieferung von neuen Bestellungen vor unseren Betriebsferien leider nicht mehr garantieren.
Wir wünschen Ihnen sonnige Tage, Ihr Team der DiMaLux Matratzenmanufaktur (Hinweis ausblenden)

Ratgeber Matratzentopper

Matratzentopper - um aus jeder Matratze das Beste herauszuholen!

 Sie haben das Gefühl, Ihre aktuelle Matratze könnte mehr? Oder Sie glauben Ihre Matratze ist Ihnen zu hart (oder auch zu weich)?

Das bedeutet nicht zwangsweise, dass Sie die komplette Matratze austauschen müssen. Oftmals geht das auch gar nicht, wenn man z.B. aus Platzgründen darauf angewiesen ist ein Schlafsofa dauerhaft zu nutzen.
Für diesen Fall bieten sich Matratzentopper an. Topper sind "kleine" bzw. "dünne" Matratzen welche auf eine bestehende Matratze (oder ein Schlafsofa, oder ...) aufgelegt werden um die Anpassungsfähigkeit und die Festigkeit der Matratze zu verändern.
Erfahren Sie hier mehr, was Sie mit Matratzentoppern erreichen können.

Es gibt grundsätzlich zwei Materialarten die bei den Matratzentoppern eingesetzt werden - abhängig davon, wie sich das Liegegefühl verändern soll:

1) Die Matratze soll weicher und anpassungsfähiger werden

Hier verwendet man Topper aus Viscoschaum. Der Viscoschaum reagiert punktuell auf Druckbelastung und gibt dort wo Druck durch den Körper entsteht individuell nach. Das Material umschließt den Körper ein kleinen wenig und sorgt so für eine optimale Druckentlastung und eben ein weiches und angepasstes Liegegefühl.

Für ein etwas weicheres Liegen oder wenn der Topper regelmäßig verstaut (oder auf Reisen mitgenommen) werden soll und für nur gelegentlich genutzte Betten empfiehlt sich eine Ausführung mit 4 cm Viscoschaumdicke

2) Die Matratze soll die Festigkeit beibehalten oder ein kleinen wenig fester werden, eine gute Belüftung ist einem wichtig (weil man z.B. regelmäßig viel schwitzt)

Dafür bieten sich Kaltschaumtopper an. Diese bestehen aus dem gleichen Kaltschaum, aus dem auch aktuelle hochwertige Matratzen gefertigt werden und haben von Natur aus einegute Stützkraft. Daher neigen Kaltschaumtopper dazu eine Matratze eher fester zu machen bzw. bei passender Härtegradwahl die Matratzenfestigkeit kaum zu verändern. Kaltschaum ist als offenporiges und atmungsaktives Material auch für Menschen die eher schwitzen geeignet.
Unsere Kaltschaumtopper verfügen über einen 7-Zonen-Schnitt, der eine Seite es Toppers noch etwas weicher und punktuell anpassungsfähiger macht - passend zu den 7-Zonen-Einteilungen aktueller Matratzen.