News

Preisanpassung und Verfügbarkeit Lattenroste

Liebe Kundinnen und Kunden,

der Krieg in der Ukraine und die Sanktionen gegen Russland und andere Staaten verursachen nicht nur unendlich viel menschliches Leid, sondern auch wirtschaftliche Rückwirkungen, die sich bei uns deutlich bemerkbar machen.

Ein Großteil der in Europa verarbeiteten Schichthölzer stammt aus dem aktuell vom Krieg heimgesuchten Bereich oder aus von Sanktionen betroffenen Staaten. Daher fallen aktuell weit über 50% der regulären Holzlieferungen weg - es ist momentan fraglich, ob und in welcher Menge dies durch andere Zulieferketten zeitnah und überhaupt ausgeglichen werden kann. 
Unsere Zulieferer haben daher bereits diese Woche die Preise um bis zu 25% - auch für aktuell schon laufende Bestellungen - erhöht und geben gleichsam keine konkreten Aussagen über die aktuelle und künftige Lieferfähigkeit.

Wir gehen aktuell davon aus, dass es in den kommenden Wochen und Monaten zu punktuellen oder kompletten Ausfällen inkl. Nicht-Lieferfähigkeit im Bereich der Lattenroste sowie weiteren Preisanpassungen durch Umstieg auf alternative Lieferanten kommen wird.

Auch die zuvor bereits genannte Erhöhung mussten wir zum heutigen Tage vollständig in unsere Verkaufspreise weitergeben - nachdem wir eine erste Anpassung zum Jahreswechsel von rund 10% zzgl. massiver Preissteigerungen bei Speditionskosten größtenteils selbst abgefangen hatten, blieb uns hierbei leider keine Wahl. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Wir bieten in unserem Onlineshop aktuell nur die Artikel und Mengen zum Kauf an, die reell bei uns am Lager verfügbar sind. Bestätigte Bestellungen werden daher ohne Einschränkungen ausgeführt.

Wir versuchen weiterhin unsere Lagerbestände soweit noch möglich aufzustocken, die Angaben auf unserer Webseite sind stets aktuell.