Topper für zu harte Matratzen

Wenn die bestehende Matratze zu hart ist, bieten sich Topper aus weichem und nachgiebigem Viscoschaum an. Das Material gibt sehr individuell auf Druckbelastung nach und ermöglicht dem Körper so punktuell auf der Oberfläche wesentlich tiefer einzusinken, dadurch wird die Unterlage je nach Art und Dicke des Toppers im Kombination um bis zu 50% gefühlt weicher.

Dabei gilt grundsätzlich: Je dicker der Topper aus Viscoseschaum wird, umso weicher wird das Gesamtergebnis. Achten Sie aber auch darauf, dass es nicht zu weich wird, denn auch das kann später Probleme und ein schlechteres Liegegefühl ergeben. Bei Unsicherheiten zur richtigen Auswahl rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns!

Durch die sehr gute Anpassung und das leichte "Ankuscheln" des Viscoschaumes kann es auf solchen Toppers gefühlt etwas wärmer werden, sollten Sie eher zu mittlerem bis starkem Schwitzen neigen, sind unsere weichen Kaltschaumtopper eine gute Alternative.

.....